Interessante, stimmungsvolle WeihnachtsmarktTour 2016 nach Schwäbisch Gmünd

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 07.12.16
Ganztägig

Kategorien


Aktive 55plus
Remseck und drum herum – Wandern und erleben!

Unsere Monatswanderung Dezember 2016 soll wieder zu einem schönen Weihnachtsmarkt in der Region gehen, diesmal in die älteste Stauferstadt Schwäbisch Gmünd mit vielen sehenswerten Kirchen und Gebäuden, aber auch in dieser Zeit mit einem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz und Johannisplatz mit über 60  geschmückten Ständen. Doch zuerst heißt es, dies auch zu erwandern. Über Waiblingen und mit dem Regionalexpress erreichen wir bequem die Stadt an der Rems, wandern etwas schnaufig den traditionsreichen Kreuzweg mit Bildstöcken und Kapellenhäuschen zur sehenswerten Salvatorkapelle aufwärts, dann den „LebensWeg“ weiter und zum „Himmelsgarten“ der ehemaligen Landesgartenschau von 2014. Es besteht Gelegenheit, bei Weleda Naturkosmetik uns im Shop umzusehen, der extra geöffnet wird. Wir spazieren weiter zum „Himmelstürmer“, einem gestylten Aussichtsturm mit grandioser Sicht rundum. Sicher nun hungrig erreichen wir dann den Schönblick, ein Christliches Gäste- und Tagungszentrum, wo wir am Mittagtisch teilnehmen können.

Am Skypark, dem Kletterparcours, vorbei geht es dann zurück und die „Himmelsleiter“ ins Taubental hinab, hinein und durch das schön gestaltete „Erdenreich“ und in die festlich geschmückte Innenstadt. Sicher ist dann duftender Glühwein und ein gemütlicher Bummel durch den, diesmal teilweise auch staufischen, Weihnachtsmarkt angesagt, aber es gibt auch Cafés zur wärmenden Einkehr oder eine Ausstellung im Prediger. Und das beherrschende Heilig-Kreuz-Münster, die älteste süddeutsche, gotische Hallenkirche, lohnt ein stiller Besuch nach dem wuseligen Markttreiben. Nach ausreichender Freizeit spazieren wir wieder zum Bahnhof zur Rückfahrt nach Remseck. Wir wandern etwa knapp 3 Stunden und können dann die besondere weihnachtliche Atmosphäre stimmungsvoll und mit Vorfreude auf die Festtage genießen.

Treffpunkt ist Donnerstag, der 8.12.2016 um 8.50 Uhr an der Endhaltestelle U14, Abfahrt mit dem B432 um 9.04 Uhr Richtung Waiblingen. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf EUR 20,00, er beinhaltet die Teilnahme am Mittagsbüffet einschl. Getränke und auch alle Fahrten mit dem Metropolticket, eine verbindliche Anmeldung ist unter Tel. 071465094 erforderlich. Peter-Jürgen und Gudrun Gauß

 

 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.