Frostige Winterwanderung mit wärmender GlühweinStation und Abschluss beim Heimatverein

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 11.01.17
Ganztägig

Kategorien


Aktive 55plus
Remseck und drum herum – Wandern und erleben!

Unsere erste Monatswanderung 2017 im Januar soll, der kalten Jahreszeit entsprechend, eine wärmende Glühweinstation als Ziel haben. Wir wandern das tief eingeschnittene Remstal flußaufwärts entlang der malerischen Remsschlingen bis zur ehemaligen Vogelmühle, dann hinauf nach Hohenacker und zum Gaußschen Stückle in der Burghalde. Dort wird es schon nach würzigem Glühwein duften, den wir dann gerne zum Aufwärmen genießen wollen. Sicher auch beschwingt geht es dann oberhalb vom Remstal aussichtsreich nach Neckarrems zurück, wo wir Gäste des Heimatvereins in der Dorfstraße sein werden. Es besteht zuerst Gelegenheit, das Museum mit vielen Exponaten  anzuschauen, dann aber werden wir bei einem gemütlichen Ausklang zu einem Vesper und Gläschen zusammensitzen, dabei auch manche Anekdoten aus alter Zeit hören. Die Wandertour ist etwa 11 km lang, es geht auf guten Wegen.

Die Veranstaltung ist wegen Überbuchung geschlossen, wir bitten um Verständnis!

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.