Zur Winterszeit gerade recht – Wanderung zu einer gemütlichen Mosterei/Brennereieinkehr

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 15.02.17
Ganztägig

Kategorien


Aktive 55plus
Remseck und drum herum – Wandern und erleben!

Zur kalten Winterszeit kommt eine Wanderung zu einer gemütlichen Mosterei- und Brennereieinkehr im Februar 2017 sicher gerade recht. Mit Bus und Bahn fahren wir nach Kirchberg, der Ort liegt hoch über dem idyllischen Tal der Murr. Wir bleiben aber unten und wandern genussvoll auf schönem Weg am Flüsschen entlang nach Burgstall, dann dort auf die Höhe und später hinab ins malerische Buchenbachtal. Bei der Mühle geht es dann wieder aufwärts nach Wolfsölden, ehemals, wie der Name aufzeigt, wohl Sitz eines Wolfsjägers. Der kleine Ort selbst gehört nun zu Affalterbach, hat aber eine ruhmreiche Vergangenheit, denn man fand bei Ausgrabungen die Reste einer wohlausgestatteten Burg einer Adelsfamilie, die zum mächtigen und reich begüterten Geschlecht der Hessonen gehörte, hierüber kann berichtet werden. Wir werden dann zu einem schmackhaften Vesper, bitte bei Anmeldung buchen, erwartet, dazu mundet aus eigener Herstellung Most, Wein und vor allem eine große Auswahl an Schnäpsen/Likörle, die gerne verkostet werden können. Und da wir von der nahen Haltestelle komfortabel nach Remseck zurückreisen, kann, was einem davon mundet, auch bequem mitgenommen werden. Die Wanderung selbst ist ca. 7 km lang auf guten Wegen mit zwei Anstiegen.

Treffpunkt ist Donnerstag, der 16.2.2017 um 11.30 Uhr an der Endhalte U14, Abfahrt mit B451 Richtung Marbach ab 11.43 Uhr. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf EUR 4,00, er umfasst auch alle Fahrten, dazu kommen eigene Kosten. Eine verbindliche Anmeldung ist unter Tel. 071465094 erforderlich. Peter-Jürgen und Gudrun Gauß

 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.