Museumstag im eher tristen November – Stuttgarter Museum am Löwentor

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 13.11.19
11:00 - 16:00

Kategorien


Aktive 55plus
Remseck und drum herum – Wandern und erleben!

Nachdem wir bei unserem Busausflug im September auch im ganz besonderen Archäopark an der Vogelherdhöhle, der zum UNESCO-Welterbe  „Höhlen und Eiszeitkunst der schwäbischen Alb“ gehört, uns über die Eiszeitmenschen informiert haben, werden wir bei einer interessanten Führung im angesagten Museum am Löwentor in Stuttgart noch weiter zurückgebracht in die Vergangenheit unserer Erde. Bei einer einstündigen Führung werden wir die Highlights des Museums kennenlernen, „eine Zeitreise durch Hunderte von Millionen Jahre machen, faszinierende und einmalige Originalfossilien bewundern und mit wissenschaftlich exakten Rekonstruktionen von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen vergleichen, den berühmten Steinheimer Schädel kennen lernen, mit 300.000 Jahren einer der ältesten fossilen Menschenfunde in Mitteleuropa, im berühmten Bernsteinkabinett in die Welt des Winzigen eintreten – Insekten und andere Kleintiere in atemberaubend guter Erhaltung“, und anderes mehr. Wir reisen bequem mit der U12 direkt an, nehmen uns nach der Führung noch Zeit für eigene Erkundungen und spazieren dann durch den Rosensteinpark zur Haltestelle Mineralbäder hinunter. Mit der U14 fahren wir dann zum Max-Eyth-See, machen bei guter Wetterlage eine Seerunde und kehren ansonsten vor der Rückfahrt zu einer gemeinsamen Kaffeepause ein.

 

 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.