Rückblicke

Rückblicke

Zum schönen Erinnern und mal wieder zum Nachwandern/Nachmachen gibt es hier die Rückblicke unserer Unternehmungen.

  • Zum „königlichen“ Gemüse – diesmal als genussvolle WanderTour

    Aktive 55plus
    Remseck und drum herum – Wandern und erleben!

    Zum schönen Erinnern oder nachmachen: Das vorherige warme Wetter ließ den Spargel feste sprießen, so dass wir am vorgesehenen Termin eine schöne Wanderung zu einem Spargelhof unternehmen konnten, dieses „königliche“ Gemüse dann genossen und die Tour in der Altstadt von Bietigheim abschlossen. Wir fuhren mit 21 Teilnehmer bei recht bedecktem, kühlem Wetter zuerst mit der U12 zum Nordbahnhof, stiegen dort in die S-Bahn und erreichten über Bietigheim dann mit dem Bus Metterzimmern, hoch über der Metter gelegen. Nun aber mit

    Weiterlesen...
  • Tolle AussichtsTour in Stuttgart – Panoramaweg West mit Birkenkopf

    Aktive 55plus
    Remseck und drum herum – Wandern und erleben!

    Als April-Monatswanderung 2018 gab es mit 25 Teilnehmern eine interessante AussichtsTour in Stuttgart, bei der wir das frühere Prädikat für unsere Landeshauptstadt „Zwischen Wald und Reben“ bestätigt finden konnten. Wir erreichten bequem mit Stadtbahn und Bus den Start an der Doggenburg beim Krähenwald und wanderten auf Panoramawegen durch schöne Wohngebiete und Gärten zum Rotenwald und hoch Richtung Birkenkopf. Dort liegt auch als geologische Besonderheit eine Verwerfung der Erdschichten offen, die als Kleindenkmal nun in

    Auf dem Birkenkopf 2018

    2017 erneuert wurde und über die wir uns informieren konnten. Dann ging es richtig aufwärts hinauf auf den Birkenkopf mit toller Rundumsicht, schöne Gelegenheit für ein Gipfelschnäpsle. Der Birkenkopf wuchs ja zwischen 1953 und 1957 um rund 40 Meter auf nunmehr 511 m, dabei wurde auf seiner Anhöhe über 15.000.000 Kubikmeter Trümmerschutt aus dem zweiten Weltkrieg abgelagert. Und man kann auf dem Gipfel noch Fassadenreste durch Bomben zerstörter Gebäude erkennen – daher ist der Berg im Volksmund auch als „Monte Scherbelino“ bekannt, ein auch bedrückendes Erlebnis. Wieder abwärts war es dann nicht weit zur willkommenen Einkehr, bevor wir weiter durch weite Wälder und über die Gäubahn hinunter nach Heslach zur Rückfahrt marschierten und mit den Stadtbahnen heimkehren. Die WanderTour war runde 10 km lang, auf guten Wegen.

     

     

    Weiterlesen...
  • Kreativ am Vormittag – Wir begrüßen die herrliche Frühlings- und Osterzeit

    Aktive 55plus Remseck

    Gertrud Wengert

    Zusammen mit der Floristin Sonja Koch aus Birkmannsweiler begrüßten wir wieder die herrliche Frühlings- und Osterzeit mit einer schönen Bastelei und stießen mit diesem besonderen Angebot am 15.3.2018 im Haus der Bürger auf großes Interesse mit (überbuchten) 13 Teilnehmerinnen. Eifrig wurde zuerst von jedem ein Kranz aus filigranen Birkenzweigen gefertigt, der dann mit den vielfältigen, zur Verfügung gestellten, Deko-Materialien herrlich geschmückt wurde. Auch wurden dekorative Gestecke mit Frühlingsblumen, Naturmaterialien und weiteren Dekos in einem WeckGlas kreiert, beides dann lange Zeit sicher viel beachtete Schmuckstücke in der eigenen Wohnung. Zum Schluß wurden die Teilnehmer noch von selbstgebackenen, leckeren Nussecken unserer Rita (Ederer) überrascht, besonderen Dank dafür, auch herzlichen Dank natürlich an Sonja Koch für die fachliche Begleitung und die vielen schönen mitgebrachten Dekosachen. Also wieder mal zwei schöne Stunden im Kreis unserer Aktive 55plus Remseck. Gudrun Gauss

     

     

    Weiterlesen...
  • SurfTour im VVS – Stuttgart, Möhringen und Sindelfingen
    Susanne Müller

    Aktive 55plus
    Remseck und drum herum – Wandern und erleben!

    Im März 2018 hieß es mal wieder: Wir surfen mit viel Schwung, im VVS-Gebiet herum. Mit der U12 starteten wir mit 30 Teilnehmern ins Herz von Stuttgart, dem repräsentativen Schloßplatz mit herrlichem Blick auf das Neue und Alte Schloss und den Fernsehturm. Wir bummelten zur Markthalle, stärkten uns mit einer knusprigen Brezel und genoßen dann die üppigen Obst- und Gemüseauslagen, ein tolles, südlich anmutendes Ambiente! Bei Eiseskälte waren wir froh, wieder rasch die Haltestelle „Schl0ßplatz“ zu erreichen zur Weiterfahrt mit der U12 nach Möhringen. Dort erlebten wir ein Stück Wirtschaftsgeschichte mit dem Besuch des Auwärter Museum. Gottlob Auwärter schuf aus einer kleinen Karosseriewerkstatt heraus ein richtungsweisendes, innovatives Unternehmen für Omnibusse. Wir konnten bei einer interessanten, engagierten Führung durch Frau Susanne Auwärter-Brodbeck die Entwicklung vom ersten Busmodell bis zum High-Tech Niederflurbus bestaunen.

    Weiterlesen...
  • Eröffnungswanderung 2018 – Dahin, wo der Besen hängt!

    Aktive 55plus
    Remseck und drum herum – Wandern und erleben!

    Auch der Wetter-Ersatz, Sturm und Orkan war ja vorausgesagt, unserer ersten Wanderung in 2018 unseres Wanderklubs ging mit, wohl wetterbedingt, nur 14 Teilnehmern in einen Besen, aber halt „ums Eck“ mit kurzer Tour. Vom Max-Eyth-See aus, den wir mit der U12 erreichten, spazierten wir auf schönen, teils aussichtsreichen Wegen an Steinhaldenfeld und oberhalb der Weinlage Cannstatter Zuckerle vorbei zum Hauptfriedhof mit kurzer Besichtigung der verschiedenen

    Weiterlesen...