Gleich zu zwei malerische Altstädtchen – Besigheim und Bietigheim

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 06.02.19
Ganztägig

Kategorien


Aktive 55plus
Remseck und drum herum – Wandern und erleben!

Unsere Tour im Februar 2019 geht gleich zu zwei reizvollen Altstädtchen, nämlich nach Besigheim und Bietigheim. Mit Bus und Bahn erreichen wir bequem Besigheim, ein wirklich malerisches, auf einem Bergsporn gelegenes, früheres Oberamtsstädtchen und heute der einzige zertifizierte Erholungsort des Landkreises und prämierter Weinort mit steil aufragenden Weinbergen drum herum. Wir werden gleich zu einer interessanten Altstadtführung erwartet,  u.a. mit Besichtigung des Fachwerkrathauses, des Steinhauses von 1220, der spätgotische Cyriakus-Lindenholzhochaltar von um 1520 in der Stadtkirche , dem Fasskeller der Stadthalle Alte Kelter mit den alten, noch gut erhaltenen Weinfässern. Anschließend, wer will,  geht es zur gemeinsamen, schwäbischen Mittagseinkehr. Dann aber heißt es die Wanderschuhe fester zu schnüren, denn wir wandern nun auf landschaftlich reizvollen Wegen über die Schwalbenhälde und der aussichtsreichen Lug nach Bietigheim hinein. In der romantischen Altstadt mit prächtigem Rathaus mit dem besonderen asymmetrischen Turmerker können wir noch das Hornmoldhaus von 1536 besuchen, heute Stadtmuseum und eines der bedeutendsten Bürgerhäuser der Renaissance in Deutschland. Dort kann man die aktuelle Ausstellung „Knöpfe“ anschauen und über die nahezu vollständig erhaltene Innenraumausmalung staunen. Wir nehmen uns auch noch Zeit für eine gemütliche Kaffeeeinkehr, dann geht es über den ZOB und Ludwigsburg zurück. Die Wanderung selbst ist 7 km kurz, es geht auf guten Wegen.

Treffpunkt ist Donnerstag, der 7.2.2019 um 8.50 Uhr an der Endhalte U12, Abfahrt des B432 Richtung Ludwigsburg um 9.04 Uhr. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf EUR 8,00 und umfasst die Führung und auch alle Fahrten. Eine verbindliche Anmeldung ist unter 071465094 (AB) erforderlich. Peter-Jürgen und Gudrun Gauß

 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.