Veranstaltungsreihe „Sicher und selbstbestimmt älter werden“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 22.02.16
12:30 - 15:00

Kategorien


Aktive 55plus Remseck
„Sicher und selbstbestimmt älter werden“
Unter diesem Titel wollen wir zuerst eine Mini-Veranstaltungsreihe zur Sicherheit im Alltag machen. Für zwei sicher interessante Vorträge konnten Referenten der Polizeidirektion Ludwigsburg, Referat Prävention, gewonnen werden. Es soll dann Ende März ein Workshop „Selbstbehauptungstraining für Senioren“ folgen, dem sich weitere Übungseinheiten anschließen könnten. Das Thema „Einbruchschutz“ soll vor Herbst, also vor der dunklen Jahreszeit, folgen.

Der erste Vortrag nun mit dem Thema „Sicherheitstipps und Zivilcourage -nicht nur- für SeniorenInnen“ findet im Haus der Bürger am Montag, 22.2.2016 13.30 – ca. 16.00 Uhr statt, der Eintritt ist frei, über Spenden freuen wir uns. „Reißerisch aufgemachte Berichte über Gewaltverbrechen vermitteln oft den Eindruck, man könne sich als älterer Mensch kaum mehr auf die Straße wagen. Dabei zeigt die polizeiliche Statistik, dass ältere Menschen höchst selten Opfer von Gewalttaten werden. Dennoch verspüren viele Menschen Unsicherheit im öffentlichen Raum und vermeiden es manchmal sogar, sich nach Einbruch der Dunkelheit in der Öffentlichkeit zu bewegen. Dazu besteht kein Anlass! Bei dem Vortrag erhalten Sie Informationen über die aktuelle Kriminalitätslage, Informationen über rechtliche Aspekte wie zum Beispiel Notwehr sowie etliche Tipps für mehr Sicherheit. Sie erfahren außerdem, was es mit Selbstbehauptungs- oder Selbstverteidigungskursen auf sich hat und wie Sie mit Zivilcourage auch anderen Menschen helfen können“ so die Referentin Kriminalhauptkommissarin Andrea Glück vom Polizeipräsidium Ludwigsburg, Referat Prävention.

Eine kleine Bewirtung ist vorgesehen, nach dem Vortrag besteht auch Gelegenheit, mit der Referentin bei einer Tasse Kaffee das eine oder andere zu vertiefen. Damit wir besser organisieren können, erbitten wir eine telefonische Anmeldung unter Tel. Nr. 071465094 (Gauß/evtl. Anrufbeantworter). Wir freuen uns auf reges Interesse zu diesem aktuellen Vortrag. Peter-Jürgen Gauß

 

 

 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.