Drei Wandertage im Juni 2017 – Mit Genuss unterwegs auf dem Remstal-Höhenweg

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 07.06.17 - 13.06.17
Ganztägig

Kategorien


Aktive 55plus
Remseck und drum herum – Wandern und erleben!

Wieder mal drei Wandertage hintereinander, aber mit Tagespausen dazwischen, vorgeschlagen als Wunschevent. Wir wandern auf dem bekannten Remstal-Höhenweg (RHW) abwechslungs-und  aussichtsreich von Waldhausen bei Lorch nach Grunbach, wobei wegen passender An- und Abfahrt, Mittagspausen und Tourlänge Varianten zum ausgeschilderten RHW nötig waren.

  1. Tag Donnerstag, den 8.6.17 Anfahrt über Waiblingen nach Waldhausen, dann über den Elisabethenberg zum RHW und dem Königstein durch weite Wälder nach Plüderhausen und Urbach ins Bärenbachtal zum Bärenhof zur Einkehr. Dann um den Gänsberg herum zum beeindruckenden Urbacher Bergsturz und eben auf schönem Aussichtsweg und dann hinunter nach Haubersbronn im Wieslauftal. Dort mit dem „Wiesel“ nach Schorndorf und mit der Bahn/Bus über Waiblingen zurück. Tourlänge ca. 15 km.
  2. Tag Montag, den 12.6.17 Anfahrt über Waiblingen und Schorndorf, zuletzt wieder mit dem „Wiesel“ nach Miedelsbach im schönen Wieslauftal. Dort aufwärts über Metzlinsweiler Hof und auf dem schönem RHW, später abwärts nach Schornbach zur Einkehr im Gasthof Lamm. Dann weiter auf dem  RHW um den Grafenberg herum und weiter durch schöne Wälder nach Hößlinswart zum vielgewünschten (Wieder-)Besuch der Brennerei Frank. Weiter geht es gemütlich auf einem Talweg nach Berglen-Steinach, von dort mit dem Bus nach Winnenden, wo wir in der Altstadt eine kleine Kaffeepause einlegen wollen. Rückfahrt dann über Waiblingen nach Remseck. Tourlänge ca. 11,5 km.
  3. Tag Mittwoch, den 14.6.17 Anfahrt über Waiblingen nach Schorndorf und Wanderung Richtung Grafenberg, dann aufwärts zum Ostlandkreuz mit toller Sicht (Gipfelschnäpsle?), weiter über einen weiteren Königstein auf guten Wegen zur Mittagspause im Vereinsheim oberhalb von Rohrbronn. Aussichtsreich wandern wir dann weiter über den Bauersberger Hof  und den Kernershof  nach Grunbach zur Rückfahrt hinab. Tourlänge ca. 13 km.

Treffpunkt ist 1. Tag am Donnerstag, 8.6.17, 2. Tag am Montag, 12.6.17 und 3. Tag am Mittwoch, 14.6.17 an der Endhalte U14, jeweils immer um 8.50 Uhr, Abfahrt mit B432 Richtung Waiblingen jeweils immer um 9.04 Uhr. Der Unkostenbeitrag beläuft sich jeweils auf EUR 7,00/Wandertag, insgesamt also EUR 21,00, er umfasst auch alle Fahrten je Wandertag. Es können auch nur einzelne Tage gebucht werden. Eine verbindliche Anmeldung ist unter Tel. 071465094 erforderlich. Peter-Jürgen und Gudrun Gauß

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.