Vom Schloss zur Glems – Schöne Tour vom Schloss Solitude nach Leonberg

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 13.07.16
Ganztägig

Kategorien


Aktive 55plus Remseck

Remseck und drum herum –Wandern und Erleben

Bei unserer schönen Monatswanderung im Juli 2016 werden wir nach interessanter Anfahrt mit U14 und Bus, auch durch den Stuttgarter Westen mit bemerkenswerten Gebäuden, auf unserer Tour als besondere Höhepunkte die von Herzog Carl Eugen veranlasste Schlossanlage Solitude samt prächtiger Aussicht bis nach Remseck, die gefragten, ebenfalls aussichtsreichen Wohngebiete Bopser und Schillerhöhe, das besonders reizvolle Naturschutzgebiet Gerlinger Heide, den weithin sichtbaren Engelbergturm und die idyllische Altstadt von Leonberg samt Schloss und bekanntem, nun reich blühenden Pomeranzengarten entdecken und erleben. Natürlich darf unterwegs auch die Gelegenheit für eine schöne Mittagseinkehr in einer Gartenwirtschaft und zum Abschluss eine Kaffeepause auf dem Leonberger Marktplatz nicht fehlen. Die Wanderung ist etwa 10 km lang, es geht auch ein Stück auf Wanderpfaden, von „lieben“ Radlern leider rücksichtlos und rechtswidrig benützt und teilweise zerfurcht und damit gefährlich rutschig, also sind Wanderschuhe Pflicht. Von Leonberg aus erreichen wir mit Bahn und Bus über Zuffenhausen und Ludwigsburg wieder Remseck.

Treffpunkt ist Donnerstag, der 14.7.2016 um 9.25 Uhr an der Endhaltestelle U14, Abfahrt mit der U14 um 9.38 Uhr Richtung Stuttgart. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf EUR 6,00, zahlbar vor Ort, er beinhaltet auch alle Fahrten. Eine verbindliche Anmeldung ist unter Tel. 071465094 (evtl. AB) erforderlich. WF Peter-Jürgen und Gudrun Gauß

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.