Zwei wunderschöne Talauen, weitläufige Wälder und eine stolze Burg

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 25.10.17
Ganztägig

Kategorien


Aktive 55plus
Remseck und drum herum – Wandern und erleben!

Zwei wunderschöne Talauen, weitläufige Wälder und eine stolze Burg sind die Highlights unserer Extratour im Oktober 2017. Mit Bus/Bahn/Bus erreichen wir das schön gelegene Rietenau und wandern genussvoll das stille Heiligental hinein und hinauf in den buntgefärbten Laubwald und hinunter ins langgezogene Rohrbachtal. Wir erreichen dann Oppenweiler zur guten Einkehr und sind dann gestärkt zum „Erstürmen“ der hochaufragenden Burg Reichenberg, deren Geschichte wir bei einer Führung kennenlernen werden. Danach wandern wir wieder hinunter zur Ortschaft, vielleicht reicht es ja noch zu einem Tässchen Kaffee und schauen uns noch das besondere, in einem kleinen Park gelegene, Rathaus an. Dann fahren wir bequem mit dem Zug nach Waiblingen und mit dem Direktbus nach Remseck. Eine mittelschwere,  interessante Tour mit insgesamt etwa 12 km Gehstrecke in den Ausläufern des Schwäbischen Waldes, bis auf ein kurzes Wegstück sonst auf guten Wegen.

Treffpunkt ist Donnerstag, der 26.10.2017 um 8.50 Uhr an der Endhalte U14, Abfahrt mit dem B432 um 9.04 Uhr. Der Unkostenbeitrag mit EUR 7,00 umfasst alle Fahrten mit Bahn und Bus, auch die Burgführung. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Für die Mittagseinkehr liegt eine Auswahlkarte vor, die mit der Anmeldebestätigung zum Vorabbestellen übersandt wird. Peter-Jürgen und Gudrun Gauß

 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.